• Bestimmen Sie den Lieferzeitpunkt
  • Alles aus eigenem Vorrat
  • Vor 16.00 Uhr bestellt, HEUTE verschickt
Nutrikraft Bio-Kurkuma-Pulver 125g
Bio-Kurkuma-Pulver 125g €4,99

Nutrikraft Bio-Kurkuma-Pulver 125g

€4,99
Auf Lager
Lieferzeit: Bestellen Sie noch heute, morgen geliefert
  • Kaufen Sie 3 für je €4,74 und sparen Sie 5%
  • Kaufen Sie 10 für je €4,49 und sparen Sie 10%
In den Warenkorb
Artikelnummer:: 30624
EAN: 8719274112297
  • Bestimmen Sie den Lieferzeitpunkt!
  • Alles aus eigenem Vorrat
  • Vor 16.00 Uhr bestellt, HEUTE verschickt
  • GRATIS geliefert ab €75,-
Informationen

Gesunder Kurkuma

Kurkuma aus biologischem Anbau von Nutrikraft. 100% natürlich, ohne Zusätze. Kurkuma wird in Indien seit Jahrhunderten als Gewürz und Heilmittel verwendet. Kurkuma enthält Curcumin, eine Substanz, die eine reinigende und heilende Wirkung auf den ganzen Körper hat. Kurkumapulver ist nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker!

Kurkuma kann in vielen Gerichten verwendet werden. In indischen Gerichten wie Linsencremesuppe und Currys sollte es nicht fehlen. Sie können es auch in Rezepten für thailändische Curries finden, in der nordafrikanischen Küche wird Kurkuma in Lamm- und Gemüsegerichten verwendet. Sehr schmackhaft ist er auch in Rahmsaucen und zu Hühnerfleisch. Kurkuma ist auch bekannt als Gelbwurz. Die Kräutermischung Curry ist gelb, weil sie Kurkuma enthält! Curcuma wird in einer natürlichen Papiertüte geliefert, die ideal ist, um Gewürze kühl, trocken und dunkel zu lagern.

 

Gelbewurz

Kurkuma, auch bekannt als Gelbwurz, wirkt antioxidativ und entzündungshemmend. Das im Gewürz enthaltene Curcumin ist ein kraftvoller Wirkstoff und ein wirksames Mittel gegen Tumorzellen. Kurkuma wird daher in Indien und China seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde verwendet. Das gelbe Pulver wird aus der Wurzel der Kurkuma-Pflanze hergestellt. Durch das Feinmalen der Wurzel wird das Pulver hergestellt.

Kurkuma enthält neben Curcumin auch die Vitamine A, B6, C und D sowie die Mineralstoffe Magnesium, Calcium und Eisen. Kurkuma schmeckt bitter-pfeffrig und wird in Gerichten mit Bohnen, Hühnchen (Hühnercurry), Eiern, Fisch und zum bereiten von gelbem Reis verwendet. Zu Soßen und Suppen schmeckt er ebenfalls köstlich. Zudem kann Kurkuma in Kombination mit vielen anderen Kräutern wie Koriander, Zimt, Kreuzkümmel, Fenchel, Ingwer, Senfkörnern und Paprikapulver eingesetzt werden. Durch die Zugabe von schwarzem Pfeffer zu Kurkuma-Gerichten, wird das Gewürz besser aufgenommen! Nachfolgend finden Sie ein Rezept für eine entspannende ‚Golden Milk‘ (ein Kurkuma-Latte).

 

Kurkuma-Latte

Zutaten:

  • 250 ml Kamillentee (Beutel oder frisch)
  • 1 Prise Bio-Kurkuma-Pulver (Gelbwurzpulver)
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer*
  • 2 cm frischer Ingwer geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 frische Zitronenscheibe
  • 1 TL Honig
  • Optional: ein Schuss Mandelmilch

Eine Prise schwarzer Pfeffer im Latte sorgt dafür, dass das im Kurkuma enthaltene Curcumin optimal wirkt. 

Zubereitung

Wasser kochen. Kamillentee, Kurkuma, frischen Ingwer, den schwarzen Pfeffer und die Zitronenscheibe in eine Tasse geben. Die Mischung mit dem kochenden Wasser aufgießen. Sobald der Tee auf trinkbare Temperatur abgekühlt ist, den Honig zugeben. Auf diese Weise bewahren Sie die positiven Eigenschaften des Honigs.

Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar