Nutrikraft gemahlener Bio-Piment

Noch keine Bewertungen | Eigene Bewertung erstellen
Nutrikraft
€ 4,49 Inkl. MwSt.
  • Kaufen Sie 3 für je €4,27 und sparen Sie 5%
  • Kaufen Sie 10 für je €4,04 und sparen Sie 10%

Gemahlener Bio-Piment von Nutrikraft. 100% natürlich und frei von Zusätzen. Köstlich im Essen und perfekt für die Gesundheit!

Lieferzeit:
Bestellen Sie noch heute, morgen geliefert
Artikelnummer::
31022
EAN Code:
8719274116738

 

Bio-Pimentpulver

Pimentpulver aus biologischem von Nutrikraft – 100% natürlich und gänzlich ohne Zusätze! Piment ist ein wichtiges Gewürz in der karibischen Küche. Der Geschmack ist eine Kombination von Kräutern und Gewürzen: Zimt, Gewürznelken, Muskatnuss und schwarzer Pfeffer. Der komplexe Geschmack stammt von den getrockneten Beeren des Pimentbaums. Piment wird auch ‚Allspice‘ oder ‚Jamaikanischer Pfeffer‘ genannt und findet sich häufig in Gerichten mit Schinken, Hähnchen, Pute und Kartoffeln.

Köstlich schmeckt Piment auch in süßsauren Saucen und Marinaden. In Jamaica ist Piment fester Bestandteil in der berühmten Jerk Chicken-Marinade! Piment ist zudem gut für die Gesundheit! Es wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus! Verpackt zu 125 Gramm in einem natürlichen Standbeutel aus Papier! Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern!

 

Piment dioica

Piment (Pimenta dioica) ist randvoll mit Nährstoffen, darunter die Vitamine B3, B5, B6 und C und die Mineralstoffe Mangan, Eisen, Kalzium, Kupfer und Magnesium. Piment ist eine der effektivsten Kräuter, wenn Sie Ihrem Immunsystem einen richtigen Boost geben möchten! In 100 Gramm Piment finden sich rund 65% der empfohlenen Tagesdosis Vitamin C! Piment war schon den Azteken und den Mayas bekannt, die Piment zu Ihrer Schokolade mischten. Geben Sie gerne mal ein bisschen Piment in Ihren warmen Kakao – köstlich und wärmend!

Pimentpulver wird durch das Vermahlen der Beeren des Pimentbaums hergestellt und wird vor allem in der karibischen Küche verwendet. Piment schmeckt köstlich in Eintöpfen, (Tomaten-) Saucen, Chutneys, Marmelade und Kuchen. Zudem liefert Piment beim Einmachen von Gemüse und Obst ordentlich Geschmack! An den weißen Stränden Jamaicas werden Hähnchen mit der berühmten Jerk Marinade über einem offenen Holzfeuer gegart! An warmen Sommertagen grillen Sie Ihr eigenes Jerk Chicken auf Ihrem Grill. Das Rezept für die Marinade gibt’s hier!


Rezept für Jamaikanisches Jerk Chicken mit Piment für 4 Personen

Zutaten

  • 8 Hähnchenschenkel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • ein großes Stück Ingwer
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Chillischoten
  • 1 Esslöffel Piment
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • der Saft von 1 Limone
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Farin
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl


Zubereitung

Schneiden Sie die Hähnchenschenkel an ein paar Stellen ein und legen Sies ie auf ein Backblech. Geben Sie den Rest der Zutaten in eine Küchenmaschine und vermahlen Sie alles fein. Geben Sie Wasser hinzu – die Marinade wird dann von selbst sämig-glatt. Eventuell müssen Sie zwischendurch die Maschine ausschalten und die Mischung umrühren und Reste von den Mixerwänden herunterschieben.

Geben Sie die Marinade über das Hähnchen und lassen Sie alles eine Nacht lang im Kühlschrank ziehen. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor oder feuern Sie Ihren Grill an. Für einen authentischen jamaikanischen Jerk-Geschmack können Sie einfach ein paar Holzstücke mit auf den Grill legen. Grillen Sie die Hähnchenschenkel ungefähr für 30 Minuten gleichmäßig über dem Feuer oder backen Sie sie für 45 Minuten im Ofen bei 180 Grad. Mit Hot Sauce und Reis servieren.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
 Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.
U maakt gebruik van een verouderde versie van
Internet Explorer, klik hier om deze te updaten.
x